Mit Kompetenz und Feingefühl

Dr. med. Daniela Rezek studierte Humanmedizin in Marburg und Bonn. Die Facharztausbildung absolvierte sie in der Universitäts-Frauenklinik Bonn und am ev. Jung-Silling-Krankenhaus Siegen. Nach Abschluss der Facharztreife bildete sie sich fortlaufend im Bereich der Frauenheilkunde, Senologie (=Brustheilkunde), Endokrinologie (=Hormonmedizin), Anti-Aging-Medizin und Ästhetische Chirurgie weiter.

Seit 2000 leitete sie zunächst die Abteilung für Ästhetische Chirurgie im Bethanien-Krankenhaus Moers und später im Marienhospital in Wesel. Dort führt sie seit 2008 als Chefärztin die Klinik für Senologie/Brustzentrum/Ästhetische Chirurgie.

Dr. Rezek verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung. Ihre besondere Kompetenz liegt in der engen Verzahnung von Fachwissen und klinischer Praxis.

Frau Dr. Rezek ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften, anerkannte Brustchirurgin der AWO-Gyn, Senior-Brustoperateurin der DKG/DGS, im wissenschaftlichen Beirat der Arbeitsgemeinschaft für wiederherstellende und plastische Operationen in der Gynäkologie, Senior Member der GÄCD, der GSAAM.

Durch eine engagierte Teilnahme an interdisziplinären Weiterbildungen und Medizinerkongressen ist sie stets auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung und des medizin-technischen Fortschritts.

Frau Dr. Rezek hält regelmäßig wissenschaftliche Vorträge vor allem zum Thema Lipofilling/Transfer von Eigenfett und hat maßgeblich an den offiziellen Empfehlungen der AWO-Gyn mitgewirkt. Sie ist auch Vertreterin der DGGG zur Erstellung der AWMF-Leitline S2k Lipofilling.

Ehrenamtlich engagiert sie sich außerdem für eine verbesserte Aufklärung zum Thema „Früherkennung von Brustkrebs“ und ist Vorsitzende des Vereins Aktion B.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gerne!